Februar 2010
M D M D F S S
« Jan   Apr »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728

Archiv von Februar 28, 2010

Ferienende – Saisonende – Schulbeginn

Februar 28, 2010

 

 

Itaipu by night

 

Leider sind die langen, aber doch immer zu kurzen Ferien schon wieder zu Ende und der Alltag hat uns wieder. Über Langeweile konnten wir nicht klagen, denn wir hatten stets alle Hände voll zu tun. Die Gäste wollten versorgt werden und ebenso alle Tiere die auf unserer Farm leben.

 

 Silvesteressen Mitternachtsbowle am Quincho Showeinlage Sylvester Löwe spring ...

 

Unsere Oma, Mutter und Schwiegermutter hat uns dabei tatkräftig unterstützt. Auch unseren Gemüsegarten hat sie wieder auf Vordermann gebracht. Ende Januar musste sie uns dann leider wieder verlassen. 

 

Allabendlicher Küchenputz Gemüsegarten Wie schön alles wächst Letzte Anweisungen zur Gartenpflege von Oma

 

Unseren beiden Schäferhunden war es die vergangenen Wochen ebenfalls sehr heiß, so dass wir ihnen gelegentlich mal einen Badetag einräumen mussten. Die letzten beiden verbliebenen Welpen von unserer Schäferhündin haben auch ein neues zu Hause gefunden. Sehr zum Leid unserer jüngsten Tochter, die quasi die Zweitmutter der Welpen war.

 

          Badetag   Ein schattiges  Plätzchen   Condi mit ihren letzten 2 Welpen

 

 

Ein ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk …

Februar 27, 2010

Alles Gute Janine!

 

… erhielt unsere Tochter zu ihrem 16. Geburtstag von einem Gast.

Glasermeister Hans Joachim, dessen Hobby die Tiffany-Glaskunst ist, kam auf die  Idee, unsere eingestaubte Tiffany-Ausrüstung durch einen Tiffany-Kurs, den er unserer Tochter zum Geburtstag schenken wollte, zu neuem Leben zu erwecken. 

Glasermeister Hans in seinem Element

So wurde zuerst das Motiv herausgesucht und dann unter fachmännischer Anleitung von Hans Joachim durch stundenlange Arbeit das Glas geschnitten, gebrochen, geschliffen, mit Kupferfolie eingefasst und verlötet.

Dafür dass es ihr erster Versuch war sieht der Vogel schon sehr gut aus. Er hat inzwischen auch ein Plätzchen in unserem Haus gefunden und verschönert nun unsere Eingangstür!

So schneidet man Glas ... ... und so wird es gebrochen Glasteil für Glasteil ... ... ergibt es  einen schönen bunten Vogel