Mai 2024
M D M D F S S
« Jun    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

So wird Mandioka gepflanzt!!

Mandiokasetzling Vorbereitung fürs Mandiokapflanzen Elli pflanzt Mandioka Isabel pflanzt Mandioka

Die Mandioka ist für die meisten Paraguayer ein Grundnahrungsmittel. Sie wird hauptsächlich wie Salzkartoffeln gekocht und dient als Beilage zu den meisten Gerichten. Die Mandioka, auch Kassavawurzel genannt ist eine mehrjährige Pflanze und gehört zur Familie der Wolfsmilchgewächse. Die Knollen der Mandiokapflanze sind im Gegensatz zur Kartoffel sehr hart und bilden auch keine Austriebe. Schon öfter haben wir uns gefragt, wie diese Pflanze sich wohl vermehrt.

Die Antwort ist recht einfach. Der mehrjährige Pflanzenbusch bildet Äste an denen viele Knospen sind. Diese müssen abgeschnitten, in ca. 20 cm lange Stücke gehauen und dann in die Erde gesteckt werden. Dort bilden sie dann Austriebe, aus denen eine neue Pflanze wächst.  

Nachdem in der vergangenen Woche unser Acker zur Bepflanzung vorbereitet wurde, haben wir heute angefangen Mandioka zu pflanzen.

 

             Mauerbau Sportplatz  Arbeiten am Sportplatz  Schäferhund Evo

Ein Arbeiter am Sportplatz machte heute nähere Bekanntschaft mit Evo unserem Schäferhund. Nachdem Evo von seinem allmorgendlichen Spaziergang um unser Gelände zurück kam wurde er von einem der Arbeiter sehr unsaft angepflaumt. Daraufhin rannte er auf ihn zu, zog ihn  mit seinen Zähnen an seinem Hemdärmel und zwickte ihn als kleine Warnung noch ins Bein.

Tags:

Einen Kommentar schreiben